Posts in Kinder

Die Behandlung der krummen Wirbelsäule- Schroth ist nicht gleich Schrott

Skoliose leitet sich vom griechischen Wort „krumm“ ab. In der medizinischen Fachsprache bezeichnen wir mit einer Skoliose eine Seitverbiegung der Wirbelsäule mit gleichzeitiger Rotation der Wirbelkörper. Meist sind bei Skoliosepatienten drei oder vier gegenläufige Bögen zu finden. So wird das Körpergleichgewicht erhalten. Bei 80% aller Patienten ist die Ursache für die Erkrankung unklar. Möchten Sie... mehr

Immer müde? Schlafstörungen erfolgreich bekämpfen.

Erholsamer Schlaf ist wichtig für Körper und Psyche. Wir geben Ihnen Tipps wie Sie besser schlafen.

Was tun bei Skoliose?

Skoliose - muss mein Kind nun operiert werden? Die Diagnose Skoliose kurz erklärt.

Yasin will leben

SRF hat einen Dokfilm über unseren Patienten Yasin gedreht.

Ein Pferd fürs Kind?

Wird vor acht oder zehn Jahren mit Reiten begonnen, können Wachstumsstörungen entstehen.