PHYSIOZENTRUM neu in Winterthur

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Heute morgen begrüsste das Team des neuen PHYSIOZENTRUM Winterthur seinen ersten Patienten. Herr Fritz Müller durfte einen Massage-Gutschein sowie eine Flasche Roten entgegennehmen.

Dem behandelnden Therapeuten Fabian Gnädinger eilt offenbar bereits ein hervorragender Ruf voraus, denn Herr Müller reiste eigens für die Behandlung von seinem Wohnort Luzern an.

Mit der Lage im Gebäude der Winterthurer Hauptpost gleich gegenüber vom Bahnhof ist das neue Zentrum nicht nur für die Winterthurerinnen und Winterthurer, sondern auch für die Bewohner der ganzen Region interessant. Auch Berufstätige kommen auf ihre Kosten, denn die Praxis bietet von Beginn weg ausgedehnte Öffnungszeiten an.

Die Praxis ist über 400 Quadratmeter gross und umfasst neben zwölf Behandlungsräumen auch einen grosszügigen Trainingsbereich für die sogenannte aktive Therapie. Das Gründungsteam besteht aus sechs Mitarbeitern. Mittelfristig sollen am Standort Winterthur – dem siebten der PHYSIOZENTRUM-Gruppe – rund zwanzig Physiotherapeutinnen und Medizinische Masseure arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.