Massage beim Zürich HB

Klopfen, Ziehen, Drücken, Streichen – wenige Handgriffe genügen, und Sie fühlen sich entspannt. Durch das Massieren wird die Durchblutung gesteigert, Blutdruck und Pulsfrequenz sinken. Schmerzen werden gelindert.

Tarife

Ein Grossteil der Krankenkassen übernimmt im Rahmen einer Zusatzversicherung die Kosten einer Massage voll oder zum Teil. Bitte erkundigen Sie sich vor der Behandlung bei Ihrer Versicherung.
30 Minuten: 65 CHF
60 Minuten: 120 CHF
90 Minuten: 170 CHF

Welche Massage brauche ich?

Die heilende Wirkung der Massage, welche sich der Mensch seit Jahrtausenden zunutze macht, steht für uns als gesundheitsorientierte Praxis im Zentrum. Unsere MasseurInnen beherrschen die Griffe und Techniken, wie sie im Rahmen der klassischen medizinischen Massage oder der (kräftigeren) Sportmassage eingesetzt werden. Bei Bedarf können sie sich jederzeit mit den Physiotherapeuten austauschen, mit denen sie Tür an Tür zusammenarbeiten.

Die MasseurInnen des PHYSIOZENTRUM wissen aber auch um den wohltuenden Effekt der Massage und stehen deshalb genauso gerne für reine Wellness-Behandlungen zur Verfügung. Aus der Forschung ist bekannt, dass sanfte Berührungen zu einer Ausschüttung des sogenannten Kuschelhormons Oxytocin führen. Bereits nach einer kurzen Behandlung fühlt sich der Empfänger geborgen und glücklich.

Unterstützt wird die Wirkung durch eine ruhige und entspannte Atmosphäre, in der Sie den Alltag hinter sich lassen können.

Gerne beraten wir Sie persönlich und finden mit Ihnen heraus, welche Massage Ihre Bedürfnisse am besten abdeckt.