In diesem Aufbaukurs erwarten euch neue tolle Fertigkeiten. Zusätzlich zu den bisherigen Techniken lernt ihr noch korrigierende Massnahmen. Mittels des Kinesiotapes werden biomechanische Veränderungen vorgenommen, damit der Patient einen noch besseren Output hat. Weiter werden spezifische Themen wie das Lymphtape und das Tapen in der Schwangerschaft angeschaut.

Ihr bekommt vom Dozenten einen Praxisbezug zu einzelnen Diagnosen und könnt das Erlernte nach dem Kurs gleich in euren Praxisalltag miteinbeziehen.

Falls ihr noch spezifische Fragen oder Themenwünsche habt, können diese bis zu drei Wochen vor dem Kurs an academy@physiozentrum.ch geschickt werden. Die Fragen werden an den Dozenten weitergeleitet und können somit in den Kurs einfliessen.

Voraussetzungen: Tape Grundkurs

Dozent: Stephan Mogel