In diesem Kurs werdet ihr euch mit unterschiedlichen Untersuchungsmethoden auseinandersetzen. Hierbei zeigt euch die Dozentin, welche von den vielen Tests die wichtigsten sind im therapeutischen Setting. Danach schaut ihr einen Belastungsaufbau der Schulter an. Dieser wird von proximal nach distal aufgebaut und hilft euch in eurem klinischen Alltag.

Dieser Kurs richtet sich vorallem an Mitarbeiter/innen die keinen sportspeziefischen Hintergrund haben.