Ihre Physiotherapie-Spezialisten in Wetzikon

Herzlich willkommen beim PHYSIOZENTRUM! Bei uns finden Sie das gesamte Spektrum der Physiotherapie an einem Ort. Schlüssel zu einer optimalen Rehabilitation sind eine moderne Einrichtung und unsere Mitarbeiter, die sich laufend fortbilden und auf höchstem Niveau therapieren.

Öffnungszeiten

Krankenkassenanerkannt

Das PHYSIOZENTRUM ist von allen Krankenkassen und Unfallversicherern sowie von der IV anerkannt.

Termine

Am einfachsten buchen Sie die erste Behandlung online. Für Notfälle rufen Sie uns bitte an.

Ihre Patientendaten sind uns heilig.

Wenn Sie uns vertrauliche Angaben übermitteln wollen, empfehlen wir Ihnen unser verschlüsseltes Kontaktformular.

Ihr Name (obligatorisch)

Ihre Email (obligatorisch)

Ihre Telefonnummer (obligatorisch)

Meine Nachricht betrifft den Standort:

Betreff

Ihre Nachricht

Anlage

Anreise mit ÖV

Die Praxis befindet sich zwischen den Bushaltestellen Oberwetzikon (Linien 850, 851, 852, 853), Zentrum (850, 852, 853, 857) und Schloss (850, 851).

Anreise mit dem Auto

In der Tiefgarage des Zentrum Möwe (Coop) hat es ausreichend Parkplätze. Sie sind bis zu einer Stunde gratis.

5 Gründe, die für uns sprechen

1 Wir sind die Spezialisten

Wir bieten das gesamte Spektrum der Physiotherapie an einem Ort. Für jedes Problem unterstützt und hilft Ihnen der entsprechende Spezialist aus unserem Team.

2 Wir bieten Qualität

Unsere Mitarbeiter werden regelmässig geschult und ihre Patientenakten kontrolliert. Die moderne Praxiseinrichtung bietet für Ihre Behandlung das optimale Umfeld.

3 Wir führen keine Wartelisten

Schmerzen dulden keinen Aufschub. Sie bekommen spätestens in zwei Tagen einen Termin. Notfälle behandeln wir sofort.

4 Wir arbeiten, wenn Sie uns brauchen

Auch Berufstätige finden bei uns problemlos einen Termin. Unser Zentrum ist von morgens bis abends geöffnet.

5 Wir schonen Ihr Portemonnaie

Monatelange Therapie-Serien dienen meist weniger der Gesundheit als der Kasse des Therapeuten. Wir behandeln Sie effizient und nicht länger als nötig.

Das meinen unsere Patienten

Angenehme, helle Praxis. Grosser Übungsraum. Sehr praktisch: die Garderobe mit Dusche.

Medicosearch-User
05.05.2017

Sehr kompetente Therapeuten, sympathisch und sehr motivierend. Stellten mir ein gutes Heimprogramm zusammen. Hat mir sehr geholfen. Empfehle ich gerne weiter.

Medicosearch-User
02.05.2017

Sehr kompetente Mitarbeiter. Gute Termine für Berufstätige. Ich fühl mich sehr gut aufgehoben.

Nicole Rüedli (via Google+)
28.07.2017

Das meinen unsere Patienten

Angenehme, helle Praxis. Grosser Übungsraum. Sehr praktisch: die Garderobe mit Dusche.

Medicosearch-User
05.05.2017

Sehr kompetente Therapeuten, sympathisch und sehr motivierend. Stellten mir ein gutes Heimprogramm zusammen. Hat mir sehr geholfen. Empfehle ich gerne weiter.

Medicosearch-User
02.05.2017

Sehr kompetente Mitarbeiter. Gute Termine für Berufstätige. Ich fühl mich sehr gut aufgehoben.

Nicole Rüedli (via Google+)
28.07.2017


Lesen Sie mehr Patientenbewertungen auf Medicosearch oder Google+

Neu im Physioblog

mehr

Einfacher Termine buchen mit der Physiozentrum-App

Einfacher Termine buchen mit der Physiozentrum-App

Unser zweiter Standort in Basel ist eröffnet

Das Team des neuen Standorts in Basel begrüsst seinen erste Patientin.

Junge Frau mit Kopfschmerzen

Kopfschmerzen: Was tun, wenn der Schädel brummt?

So kann Physiotherapie bei den verschiedensten Kopfweh-Arten helfen.

Blackroll - Symbolbild von zwei Faszienrollen

Was ist eine Blackroll und wann kann sie helfen?

Physiotherapeutin Melissa Stickel erklärt, wie Sie die Faszienrolle richtig einsetzen.

Schwangere Frau lagert ihre Beine hoch

Schwere Beine in der Schwangerschaft

10 Tipps von Physiotherapeut Paul Herzberg, um Ihre Beine zu entlasten.

Muskulöser Mann trainiert im Fitnesstudio

Unsere Muskeln - Helden des Alltags

Sie können definitiv mehr als einfach nur schön aussehen. Erfahren Sie interessante Facts zu unseren Muskeln.

Lächelnder Mann mit Schirmmütze

Ungesunde Modetrends

Physiotherapeutin Jasmin Meiler verrät im Radio-Interview, wie Schirmmütze und Co. Ihrem Körper schaden können.

Die PHYSIOZENTRUM-App ist da

Die Therapeuten-Suche und die Online-Buchung ist neu noch einfacher.

Zwei Personen lächelnd vor einem Auto

Physiotherapie in den eigenen vier Wänden

Physiotherapeut Eric Hauser besucht seine Patienten regelmässig zu Hause. So dürfen Sie sich eine Domizilbehandlung vorstellen.

Joggende Frau berührt ihr schmerzendes Knie

Joggen - ja oder nein?

Es ist wissenschaftlich beweisen: Joggen reduziert das Risiko an Kniearthrose zu erkranken.

Einfacher Termine buchen mit der Physiozentrum-App

Einfacher Termine buchen mit der Physiozentrum-App

Unser zweiter Standort in Basel ist eröffnet

Das Team des neuen Standorts in Basel begrüsst seinen erste Patientin.

Junge Frau mit Kopfschmerzen

Kopfschmerzen: Was tun, wenn der Schädel brummt?

So kann Physiotherapie bei den verschiedensten Kopfweh-Arten helfen.

Blackroll - Symbolbild von zwei Faszienrollen

Was ist eine Blackroll und wann kann sie helfen?

Physiotherapeutin Melissa Stickel erklärt, wie Sie die Faszienrolle richtig einsetzen.

Schwangere Frau lagert ihre Beine hoch

Schwere Beine in der Schwangerschaft

10 Tipps von Physiotherapeut Paul Herzberg, um Ihre Beine zu entlasten.

Muskulöser Mann trainiert im Fitnesstudio

Unsere Muskeln - Helden des Alltags

Sie können definitiv mehr als einfach nur schön aussehen. Erfahren Sie interessante Facts zu unseren Muskeln.

Lächelnder Mann mit Schirmmütze

Ungesunde Modetrends

Physiotherapeutin Jasmin Meiler verrät im Radio-Interview, wie Schirmmütze und Co. Ihrem Körper schaden können.

Die PHYSIOZENTRUM-App ist da

Die Therapeuten-Suche und die Online-Buchung ist neu noch einfacher.

Zwei Personen lächelnd vor einem Auto

Physiotherapie in den eigenen vier Wänden

Physiotherapeut Eric Hauser besucht seine Patienten regelmässig zu Hause. So dürfen Sie sich eine Domizilbehandlung vorstellen.

Joggende Frau berührt ihr schmerzendes Knie

Joggen - ja oder nein?

Es ist wissenschaftlich beweisen: Joggen reduziert das Risiko an Kniearthrose zu erkranken.