Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir nach Vereinbarung eine/n

PraxisassistentIn (100%)

Arbeitsort: Basel SBB

Wir vom Physiozentrum wollen den Menschen die Schmerzen nehmen und Lebensqualität zurückgeben. Dazu nutzen wir das gesamte Spektrum der Physiotherapie sowie Massagen und medizinisches Training. Schlüssel zu einer hohen Qualität sind starke Teams mit Mitarbeitern, die sich laufend weiterentwickeln.

Unser Physiozentrum Basel SBB gilt dank seiner zentralen Lage gegenüber vom Bahnhof SBB als erste Anlaufstelle für Patienten, die Physiotherapie benötigen. Die Architektur der Räumlichkeiten hat noch an die Grandezza des ehemaligen Grand-Hôtel, das sich früher hier befand. Ein spannender Mix: Im Dreiländereck ist sowohl Klientel als auch unser Team multinational.

Interview mit einer Mitarbeiterin

Elena Del Piano

PraxisassistentIn

Thema Zusammenarbeit

Wie erlebst du die tägliche Arbeit mit Therapeuten und Masseuren? 

Der Alltag mit den Therapeuten und den Masseurinnen ist jeden Tag aufs Neue sehr lehrreich. Wir können täglich unser Wissen austauschen und voneinander profitieren. Es ist ein schönes miteinander und jeder unterstützt sich gegenseitig. Da jeder Therapeut ein anderes Anliegen hat, gestaltet sich mein Arbeitsalltag sehr abwechslungsreich, was mir sehr gefällt. Die Arbeit ist wie ein zweites zu Hause, man kommt gerne und hat Spass.

Thema Herausforderung

Was fordert dich am meisten? 

Das ich meinen Ansprüchen gerecht werde. Wichtig dabei ist mir, dass ich alle Therapeuten auf den gleichen Stand bringe z.B. in Bezug auf das Abrechnungs- und Versicherungswesen. Genauso wichtig ist es mir, dass ich unsere Praktikantin soweit schule, dass sie selbständig arbeiten kann und auf dem erwünschten Wissensstand kommt.

Thema Alltag

Wie sieht ein erfolgreicher Arbeitstag für dich aus? 

Ein erfolgreicher Tag für mich ist, wenn ich nach Arbeitsschluss mit einem guten Gefühl nach Hause gehen kann. D.h. wenn alles Administrative und Organisatorische erledigt wurde, die Patienten und Therapeuten zufrieden sind und ich unserer Praktikantin etwas Neues beibringen konnte.

12 Gründe, warum du bei uns am Empfang arbeiten solltest

Das sagen unsere Mitarbeiter

«Weiterbildungen finde ich persönlich sehr wichtig, um weiterzukommen, den Patienten helfen zu können und immer auf dem aktuellsten Stand der Forschung zu sein. Im Physiozentrum werden wir unglaublich unterstützt, solche Weiterbildungen zu absolvieren, sei es finanziell oder mit Frei-Tagen, was überhaupt nicht selbstverständlich ist.»
Maria Benz
Physiotherapeutin in Wil
«Ich schätze die Erfahrung und Struktur, welche das Physiozentrum als Unternehmen mitbringt und vorgibt. Am meisten ist mir das bei meiner eigenen Einführung aufgefallen. Ich wurde von erfahrenen Leuten eingeführt und habe gemerkt, dass alles sehr durchdacht ist.»
Franziska Salzmann
Physiotherapeutin am Zürich HB
«Als ich während der Jobsuche auf das PHYSIOZENTRUM stiess, dachte ich zuerst, dass hier sicher eine Massenabfertigung betrieben wird, wie in einer Fabrik. Doch schon während des Vorstellungsgesprächs hat sich dieser erste Eindruck bei mir widerlegt und nach einigen Monaten kann ich nun bestätigen, dass genau das Gegenteil zutrifft. Meine Zentrumsleiterin nimmt sich viel Zeit für mich. Auch wird grossen Wert auf Qualität gelegt und ganz individuell auf die Patienten eingegangen. Ich fühle mich bestens aufgehoben.»
Anja Hörnlimann
Physiotherapeutin am Zürich HB

Lesen Sie hier die ungeschminkten Bewertungen des PHYSIOZENTRUM als Arbeitgeberin.

Weitere Jobs